Demo zum AfD-Parteitag

Am 31.01 demonstrierten ca. 8000 Menschen gegen den AfD-Parteitag und den rassistischen Normalzustand. Aufgerufen hatte ein linksradikales Bündnis unter dem Motto „Gönn Dir…Alternativen zu Deutschland – solidarisch, grenzenlos, vielgeschlechtlich“ und ein bürgerlicheres Bündnis aus dem Gewerkschaftsumfeld unter dem Motto „Gemeinsam gegen Rechtspopulismus und Rassismus – für Solidarität und soziale Gerechtigkeit“. Lautstark ging es vom Brill über die Martiniistr. bis hin zur Bürgerweide, gegnüber des Tagungsortes der AfD, wo eine Abschlusskundgebung stattfand. Die Demonstration verlief friedlich, obwohl die Polizei mit einem massiven Aufgebot vor Ort war.
Weitere Infos zu den Bündnissen findet ihr unter: gegennationalismus.blog.com und  http://gegen-rassismus-bremen.de/. Eine Zusammenstellung mit Aufrufen und Presseartikeln gibt es bei end-of-road

 

Advertisements